KinderNachrichten Gratis testen Abo Kontakt Fragebogen Gewinnspiele

AGB

Gültig ab 11. Februar 2012

Vertragsbedingungen:
Die Welt der KinderNachrichten Abo-Angebote gelten zum jeweils gültigen Bezugspreis für die gewünschte Abodauer und danach bis auf Widerruf. Ausgenommen befristete Abos, wie zum Beispiel Testabos oder Geschenkabos. Diese Abos enden nach der angegebenen Vertragszeit automatisch. Zum Zeitpunkt der Bestellung des Gratisabos, dürfen in den letzten 3 Monaten die KinderNachrichten im eigenen Haushalt / an der eigenen Adresse des Warenempfängers, nicht im Abo bezogen worden sein. Die Zustellung der KinderNachrichten erfolgt immer samstags per Hauszustellung (im Bereich des OÖN-Zustellgebiets). Außerhalb unseres Zustellbereiches erfolgt die Zustellung ohne Aufzahlung per Post, am darauffolgenden Montag oder Dienstag. Im Falle höherer Gewalt, bei Verhältnissen, die eine Belieferung unmöglich machen, beispielsweise wetterbedingt oder bei Streik etc., können wir keinen Belieferungs- oder Entschädigungsanspruch gelten lassen.

Kombiangebote:
Wenn Sie bereits ein OÖNachrichten- oder Welt der Frau Abonnement beziehen oder im Falle, dass Sie die OÖNachrichten oder die Welt der Frau + die KinderNachrichten gemeinsam neu bestellen, erhalten Sie für die KinderNachrichten den Vorteilspreis von monatlich € 7,90, ¼ jährlich € 22,90, ½ jährlich € 45,- und jährlich € 89,-. Preise inkl. 10% UST.

Rücktrittsrecht/Kündigungsbestimmungen:
Rücktrittsrecht:
Als Verbraucher im Sinne des Fern- und- Auswärtsgeschäfte-Gesetzes (FAGG) haben Sie das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen den von Ihnen abgeschlossenen Vertrag zu widerrufen. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, die
Wimmer Medien GmbH & Co. KG.,Promenade 23, 4010 Linz,
FAX: 0732/7805-10683
Email: aboservice@nachrichten.at,
mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel brieflich, per Telefax oder per Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das von uns zur Verfügung gestellte Muster-Rücktrittsformular verwenden. 

Kündigungsbestimmungen:
Das KinderNachrichten-Abonnement unterliegt einer Mindestbindedauer von 6 Monaten und kann danach jederzeit zum Monatsletzten schriftlich gekündigt werden. Etwaige Vorauszahlungen werden rückerstattet. Kündigung einfach per Post an OÖNachrichten, Abo-Service, Promenade 23, 4020 Linz oder per E-Mail an
info@kinder-nachrichten.at.

Zahlungsbestimmungen/Abopreise:
Die Abonnementgebühr ist im Vorhinein fällig. Die KinderNachrichten sind berechtigt, bei Zahlungsverzug die Lieferung zu unterbrechen bzw. einzustellen und Mahnspesen in Höhe von € 3,70 pro Mahnung zu verrechnen. Bei Nichtzahlung erfolgt die Eintreibung der offenen Forderungen über ein Inkassoinstitut bzw. per Gericht.
Sollte es während der Vertragszeit zu einer Abo-Preiserhöhung kommen, so ist ab dem Zeitpunkt der Erhöhung, der neue Abopreis zu entrichten. Für geleistete Vorauszahlungen werden keine Nachverrechnungen der Preiserhöhung durchgeführt. Die derzeit aktuellen Abopreise finden Sie auf (www.kinder-nachrichten.at)
Im Falle, dass Sie sich für die Erteilung einer Sepa-Lastschrift entscheiden, wird das Abo-Entgelt zum Beginn der Zahlungsperiode im Voraus eingezogen. Sie ermächtigen die Wimmer Medien GmbH & Co. KG. widerruflich, die von Ihnen zu entrichtenden Zahlungen bei Fälligkeit zu Lasten Ihres Kontos mittels Sepa-Lastschrift einzuziehen. Damit ist auch die kontoführende Bank ermächtigt die Lastschrift einzulösen, wobei für diese keine Verpflichtung der Einlösung besteht, insbesondere dann, wenn das Konto nicht die erforderliche Deckung aufweist. Sie haben das Recht innerhalb von 42 Kalendertagen ab Abbuchungstag ohne Angabe von Gründen die Rückbuchung zu veranlassen. Die Gebühren allfälliger Rücklastspesen übernimmt der Verursacher.

Online-Zahlungen:
Die Wimmer Medien GmbH & Co. KG. hat sich für eine der sichersten Zahlungsmöglichkeiten „VIVEUM“ im Internet entschieden. Die Zahlungslösungen sind ausgestattet mit neuesten, Sicherheits- und Betrugspräventionstools und haben erweiterte Payment Management Funktionen.
Bei einer Online-Bestellung haben Sie die Möglichkeit Ihr Abo mit Sofortüberweisung oder mit Kreditkarte zu bezahlen.

Sofortüberweisung:
Keine Zusatzregistrierung, kein Zusatzkonto oder Kreditkarte erforderlich. Die Zahlung erfolgt über das gesicherte Zahlformular in Echtzeit. Die Überweisung erfolgt von Ihrem Online-Banking-Konto. Auf das Bankkonto der OÖNachrichten. Sie loggen Sie sich mit Ihren Online-Banking- Daten (Zugangsdaten/PIN) wie gewohnt ein. Am Ende bestätigen sie nur noch den Auftrag mit einer TAN.

Kreditkartenzahlung:
Wenn Sie sich für die Kreditkartenzahlung entscheiden, werden Sie aufgefordert, die Kreditkartendaten (Kreditkartennummer, Name des Karteninhabers, Gültigkeit) einzugeben. Dazu gehört auch die Kartenprüfnummer (CVC Code) bzw. bei Verified by VISA und MasterCard SecureCode die Passwortabfrage. Die eingegebenen Daten werden über eine sichere Verbindung von VIVEUM an das Kreditkartenunternehmen übermittelt.

Gewinnspiele:
Pro Haushalt wird nur eine Teilnahme berücksichtigt. Eine Barablöse ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der Wimmer Gruppe und der beteiligten Partner sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Die Gewinner werden telefonisch verständigt und erklären sich einverstanden, mit Namen und Foto in den KinderNachrichten vorgestellt zu werden. Druck-Satz- und Reprofehler vorbehalten. Die Teilnehmer erklären sich auch einverstanden künftig über Aktionen der OÖNachrichten und KinderNachrichten verständigt zu werden (postalisch, telefonisch, per SMS oder per E-Mail). Diese Einverständniserklärung kann jederzeit widerrufen werden.

Urlaubsservice:
Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten, damit Sie nicht auf Ihre KinderNachrichten während Ihres Urlaubs verzichten müssen:

 

 

Wir bitten Sie, uns Ihre Urlaubswünsche spätestens 1 Woche vor Urlaubsantritt bekannt zu geben.

Sonstiges:
Die Wimmer Medien GmbH & Co. KG. haftet gegenüber den Abonnenten aus dem Titel des Schadenersatzes lediglich im Falle eines groben Verschuldens.

AGB-Änderung
Der Verlag behält sich Änderungen dieser AGB vor.